SOCIAL MEDIA | KONZEPTION | KOMMUNIKATION

PROFIL

SPRACHE.

Das war schon meine große Leidenschaft, als ich noch in einer Kleinstadt in der Pfalz zur Schule ging.

Schnell war klar, dass ich diese Leidenschaft zum Beruf machen möchte. Deshalb studierte ich zunächst Germanistik und im Master dann „Sprache und Kommunikation“. 
Nebenbei sammelte ich meine ersten journalistischen Erfahrungen.

Als mich darüber hinaus das Reisefieber packte, fing ich an, meine Geschichten und Erfahrungen festzuhalten: 
2017 gründete ich meinen Reise- und Alltagsblog YOURneys.

Das „Projekt Blog“ weckte mein Interesse an Social Media-Marketing und Konzeption. 

Gleichzeitig formte mein Master-Studium im Fach „Sprache und Kommunikation“ meine Kenntnisse und Interessen in der Sprach- und Kommunikationswissenschaft. Da mich insbesondere die Schnittstelle von Sprache & Emotion interessierte, richtete ich mein Studium nach diesem Fokus aus, schrieb meine Masterarbeit in diesem Forschungsfeld – und richte jetzt meine Projekte danach aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute erstelle ich Kommunikations- und Social Media-Konzepte, kreiere Content (neben Texten mittlerweile auch Fotos) für Unternehmen oder meinen Blog und arbeite nach wie vor als freie Journalistin.

Meine Projekte basieren auf kommunikationswissenschaftlichen Erkenntnissen und sind gleichzeitig an die Wünsche und Bedürfnisse meiner Kunden angepasst. Besonders wichtig ist mir die Wechselwirkung von Kommunikation und Emotion. Denn: Gelungene Kommunikations-Strategien hinterlassen ein gutes Gefühl.

Da ich glaube, dass man nie aufhören sollte, zu lernen, arbeite ich seit 2019 neben meiner Selbstständigkeit an einer Promotion im Fach „Sprache und Kommunikation“ an der Technischen Universität Berlin.

Mein Wissen über Social Media und (digitale) Kommunikation im Allgemeinen gebe ich in regelmäßigen Seminaren und Workshops an Universitäten, Schulen, anderen Bildungseinrichtungen und in Unternehmen weiter. 

Zum Ausgleich nutze ich jede freie Minute, um möglichst viel von der Welt zu sehen. Das Herz meiner Ziele entdecke ich dabei natürlich durch Menschen und Orte, aber auch über die regionale Küche.

Heute liegt mein Fokus daher auf den Themen Reisen, Genuss, Kommunikation und Politik. 

Meine Stationen im Überblick

Berufserfahrung

aktuell

seit Januar 2019
Social Media | Konzeption | Kommunikation 

seit März 2017
Reise- und Alltagsblog YOURneys; Content-Erstellerin und Bloggerin

seit Juni 2016
The New York Times; Freie Journalistin und Researcher

seit Juli 2009
Die Rheinpfalz; Freie Journalistin

 

 

 

 

 

frühere Stationen

April-August 2017
Der Tagesspiegel; Freie Journalistin im Ressort „Meinung“ und Mitarbeiterin im Debattenportal Tagesspiegel Causa

April 2016-März 2019
Fachgebiet Medienwisschenschaft der Technischen Universität Berlin; Studentische Mitarbeiterin

Oktober 2015-Juni 2016
The New York Times, Berlin Bureau; News Assistant und Researcher

September-November 2014
ZDF, Mainz; Praktikum

Aus- & Weiterbildung

seit 2019
Promotion im Fach „Sprache und Kommunikation“ (Schwerpunkt „Kognitive Medienlinguistik“); Technische Universität Berlin

2019
Weiterbildung „Hate Speech begegnen“; Amadeu Antonio Stiftung

2015-2018
Masterstudium der „Sprache und Kommunikation“; Technische Universität Berlin (Masterarbeit)

2012-2015
Bachelorstudium der „Germanistik“ und „Buchwissenschaften“; Johannes Gutenberg Universität Mainz